BROKKOLI-CREME-SUPPE

Facebooktwitterpinterestlinkedin

~ 3 Portionen

  • 1 Portion Brokkoli
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 750 ml Mandedrink
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer frisch gemahlen
  • Mandelblättchen zum Dekorieren
  • Petersilienblätter zum Bestreuen

Den Brokkoli in Röschen teilen und den Stiel schälen und in Stücke schneiden. Ein paar Röschen zur Seite legen, den Rest mit der Zwiebel, die in Stücke geschnitten wurde und dem Knoblauch und dem Mandeldrink in eine Topf geben, ich bevorzuge einen Temperaturmixer. So kann ich die zur Seite gelegten Röschen zeitgleich dämpfen, während das Gemüse im Topf kocht. Wenn kein Temperaturmixer vorhanden ist, dann die zurückgelegten Röschen einfach mit etwas Wasser weich dünsten. Also jetzt das Gemüse kochen, ich mache es vorher schon etwas klein, so dauert es nicht so lange bis es weich ist. Mit der Gemüsebrühe und den Gewürzen abschmecken. Die Mandelblättchen in einer Pfanne anrösten. Die Suppe in Teller geben und die Röschen hinein geben. Mit den Mandelblättchen und der gehackten Petersilie bestreuen.

Guten Appetit

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.