BROKKOLI-GRÜNKERN-HUMMUS-GRATIN

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Brokkoli-Grünkern-Hummus-Gratin

~ 3 Portionen

  • 100 g Grünkern
  • 250 ml Flüssigkeit vom Brokkolikochen – wenn es nicht reicht, dann auffüllen mit Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Grünkern in der Brühe mit den Kräutern weich köcheln lassen und würzen. Das Lorbeerblatt entfernen.

  • 1 Brokkoli
  • 1 große Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe

Den Brokkoli in Röschen teilen und den Stängel schälen und klein schneiden. Die Röschen und Stängel nun am Besten über Dampf garen – sonst in Salzwasser bißfest garen. Die Zwiebeln in Halbringe schneiden und in einer Pfanne mit Öl andünsten. Die Paprika, die in Würfel geschnitten wurde – dazu geben. Ebenso den feingehackten Knoblauch.

  • 1 Portion Hummus
  • 1 EL Hefeflocken

Alternativ zu dem Hummus und den Hefeflocken kann auch Hefeschmelz zum Überbacken genommen werden.

  • Kürbiskerne nach Belieben

Den Grünkern in eine gefettete Auflaufform geben. Den Brokkoli darüber verteilen, jetzt kommt das Paprikagemüse und zu guter Letzt der Hummus, der mit den Hefeflocken vermischt wurde. Als Abschluß Kürbiskerne auf den Auflauf streuen.

Bei 200 °C kommt die Form nun für 35 Minuten zum Überbacken in den Ofen.

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.