GEBRANNTE MANDELN

Facebooktwitterpinterestlinkedin

Ohne Industriezucker

Kokosblütenzucker soll den Blutzuckerspiegel langsam ansteigen lassen, was ihn zu einer gesünderen Alternative zu Industriezucker macht. Außerdem enthält er im Vergleich zu Industriezucker mehr Nährstoffe. Und das Rezept enthält schon viel weniger Zucker als wir das von herkömmlichen gebrannten Mandeln gewohnt sind. Es ist einfach eine tolle Alternative zur Weihnachtszeit…

~ 250 g

  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 50 ml Wasser
  • 1 Tl Zimt oder Lebkuchengewürz
  • 200g Mandeln

Kokosblütenzucker, Wasser und Gewürze in einem Topf oder unbeschichteten Pfanne aufkochen und etwas einköcheln lassen. Nun die Mandeln und Nüsse zugeben und unter rühren solange wenden, bis sich Fäden ziehen. Nun auf Backpapier geben und die Nüsse möglichst auseinander verteilen, so dass sie sich nicht berühren. Das geht gut mit zwei Messern. Trocken lassen.

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.