KIRSCH-MARZIPAN-TÖRTCHEN

Facebooktwitterpinterestlinkedin

Kirsch-Marzipan-Törtchen

~ 4 Stück

  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 160 g Margarine – am Besten kühlschrankkalte
  • 80 g Vollrohrzucker + 2 EL

Aus dem Mehl, der Margarine und 80 g Zucker einen Mürbeteig kneten. Diesen etwas im Kühlschrank ruhen lassen. Dann zu 8 kleinen Kreisen ausrollen, dies geht am Besten zwischen zwei Backpapierstückchen. Auf 4 Kreise die 2 EL Zucker streuen und die anderen 4 Teigplättchen darüber legen. Die Teigplatten in kleine Förmchen geben – mit Durchmesser von ca. 10 cm.

  • 100 g Marzipan

zu 4 Teigkreisen ausrollen und in die Förmchen auf den Teig geben. Am Besten auch zwischen Backpapier auswallen.

  • 500 g Sauerkirschen
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 2 EL Speisestärke

vermischen und als Füllung auf den Teig geben. Im vorgeheizten Backofen bei

200 °C für ca. 30 Minuten backen lassen.

Nach dem Herausnehmen sehr gut abkühlen lassen. Mit

  • Puderzucker

bestäubt servieren oder mit

  • pflanzlicher Sahnealternative, aufgeschlagen
print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.