KIRSCH-SCHMAND-KUCHEN

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Kirsch-Schmand-Kuchen

~ 1 Backblech

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 180 ml lauwarme pflanzliche Milchalternative
  • 2EL Vollrohrzucker

Die Hefe in die Milch mit dem Zucker hineinbröseln und für da. 15 Minuten gehen lassen. Danach

  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Margarine

in den Vorteig kneten und für weitere 30 Minuten gehen lassen. Den Teig dann auf ein Backblech ausrollen.

  • 300 g pflanzliche Schmandalternative (Creme vega)
  • 400 g pflanzliche Quarkalternative (Alpro goOn)
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 3 EL Kichererbsenmehl
  • 1 Zitrone (Saft und Abrieb)

die Zutaten zu einer Creme verrühren und auf den Teig geben.

  • 800 g Sauerkirschen, entsteint

auf die Creme verteilen.

  • 175 g Margarine
  • 4 EL Kichererbenmehl
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 5 EL Mandeln gehackt

Die Margarine vorsichtig schmelzen lassen und die restlichen Zutaten einrühren. Auf dem Kuchen verteilen und dann im vorgeheizten Backofen bei

180 °C für ca. 50 Minuten backen lassen. Nach dem Herausholen aus dem Ofen sehr gut abkühlen lassen, bevor er angeschnitten wird.

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.