KIRSCHJOGHURT MIT KIRSCHKRISTALLEN

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Kirschjoghurt mit Kirschkristallen

~ 4 Portionen

  • 500 g entkernte Sauerkirschen
  • 3 EL Vollrohrzucker

Die Kirschen pürieren und durch ein Sieb streichen und mit dem Zucker verrühren. Danach das Püree in eine möglichst flache Schüssel umfüllen und in die Kühltruhe stellen. Alle 20 Minuten etwa mit einer Gabel umrühren, so dass einzelne Eiskristalle entstehen. Das dürfte etwa 2 Stunden ca. dauern.

 

  • 500 g Kirschen
  • 500 g pflanzliche Joghurtalternative
  • Ahornsirup (nach Bedarf und persönlicher Vorliebe)
  • Vanille

Die Zutaten verrühren. Zum Anrichten die Eiskristalle auf den Joghurt verteilen oder in Gläser schichten.

Zur Deko mit

  • Minzeblättchen

bestreuen

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.