LÖWENZAHN-KAPERN – LÖWENZAHN-BRUSCHETTA

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Wiesen-Kapern – Löwenzahn-Kapern – Falsche Kapern

~ 3 Gläser (250 ml)

  • 3 Gläser Löwenzahn-Blütenknospen – noch ganz geschlossene
  • 1 TL Salz
  • 250 ml Essig
  • 500 ml Wasser
  • 3 TL Senfkörner
  • 3 TL (weiße) Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter

Die Löwenzahn-Blütenknospen gründlich waschen und in Gläser füllen. Pro Glas ein Drittel der Gewürze zugeben. Für den Sud den Essig und das Wasser aufkochen und die Gläser mit der heißen Flüssigkeit befüllen – und am Besten einige Zeit ziehen lassen.

 

 

Löwenzahn-Bruschetta

  • 100 g Löwenzahn-Blütenknospen
  • 40 g Salz
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer – schwarz frisch gemahlen

Die Löwenzahn-Blütenknospen waschen und mit dem Salz vermischen und am Besten einen Tag ziehen lassen. Die Zwiebel fein würfeln und mit Essig und Öl bedeckt ziehen lassen. Dann das Salz von den Knospen abwaschen und bei Bedarf klein schneiden.

Die Tomate fein würfeln und mit der Zwiebel, der Marinade und den Knospen vermischen und gut abschmecken

  • Baguettescheiben

im Toaster toasten oder im Backofen rösten. Diese dann mit

  • Knoblauch einreiben und
  • Olivenöl beträufeln
  • Löwenzahn-Blüten klein geschnitten

Das Gemüse darüber geben und mit den Blüten bestreut servieren.

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.