QUINOA-BRATLINGE

Facebooktwitterpinterestlinkedin

~ 5 Stück

  • 3 El Leinsamen gemahlen
  • 6 El Wasser

Leinsamen-Ei herstellen: gemahlene Leinsamen mit dem Wasser vermischen und etwas ziehen lassen.

  • 1 kleine Zwiebel

Fein Würfeln und in etwas Öl andünsten.

  • 200 g gekochte Quinoa
  • 2 El Tomatenmark
  • 1 El Harissa (je nach gewünschter Schärfe)
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Alle Zutaten vermischen und zu Küchle formen. In einer Pfanne mit heißen Öl anbraten und servieren zum Beispiel mit Kartoffeln und Salat…

Guten Appetit

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.