SELLERIESCHNITZEL

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin


Sellerieschnitzel

~ 2 Portionen 

* 1/2 Knollensellerie (2 Portionen sind bei uns 3 große Scheiben)

* 3 EL Mehl

* 3 EL pflanzliche Milchalternative
* 1 EL Kichererbsenmehl
* 1 TL Senf
* Salz und Pfeffer

* Semmelbrösel oder Cornflakes (glutenfrei)

Den Sellerie mit dem Messer grob schälen und in Scheiben schneiden, bißfest dünsten.

Das Mehl in ein Suppenteller geben, in ein weiteres Suppenteller die Milch mit dem Kichererbsenmehl, dem Senf und den Gewürzen verrühren. In ein drittes Teller die Semmelbrösel oder die zerkleinerten Cornflakes geben. Die Cornflakes tut man dazu am Besten in einen Beutel und rollt mit dem Nudelholz darüber, bis sie fein gemahlen sind.

Die gedämpften Selleriescheiben zuerst in dem Mehl wenden, bis es mit einer dünnen Schicht bedeckt ist. Danach in die Milchmischung tunken und dann sofort in die Brösel geben und vorsichtig wenden. So mit den beiden anderen Scheiben verfahren.

In einer Pfanne mit Öl anbraten lassen und z. B. mit Kartoffelsalat servieren.

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.